Allein im Bällebad? Das geht doch gar nicht.

Bällebad
Warum denn so grimmig? Es gibt doch nichts Schöneres, als mit den vielen bunten Bällen im Bällebad zu toben. Da ist schlechte Laune im Nu wie weggeblasen.
Was also hat die Dame für ein Problem? 70 Jahre lang soll sie allein auf weiter Flur in ihrem Bällebad gehockt haben? Da würden wir dann wahrlich auch so griesgrämig aus der Wäsche schauen. Allerdings ist es zum Glück ein Ding der Unmöglichkeit, dass man keine Spielkameraden findet, wenn man von so leuchtenden Bällen umgeben ist. Mit diesem genialen Spiel- und Tobezeug bleibt niemand lang allein. Wir können also getrost schlussfolgern: Das Bild ist ein Fake :-). Wahr daran ist nur, dass die Bälle für das Bällebad wirklich sehr lange halten und auch den einen oder anderen Wutausbruch gut überstehen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *